Zempow und Umgebung

Das Dorf

Das 120-Seelen-Dorf Zempow liegt am Südrand der Mecklenburger Seenplatte im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land und ist zwar klein, aber sehr lebendig:
direkt bei uns gegenüber gibt es einen kleinen Bio-Laden, den "einLaden", wo man auch mal Kaffee trinken und Kuchen essen kann. Am einen Dorfende gibt es den Reitverein, am anderen das weithin bekannte Autokino. Eine Friedensscheune, eine Gesundheitsgalerie, eine Möglichkeit für therapeutisches Reiten, und noch einige andere Unternehmen geben ein buntes Bild ab!

Wälder und Seen

Die leicht hügelige, sehr Wald- und Seenreiche Landschaft bietet ideale Voraussetzungen für alles, was draußen Spaß macht:
Baden in einem der vielen wunderschönen Seen, Paddeln mit Kanu und Kanadier oder auch Motorboot fahren für die Technikfreunde, Wandern und Spazierengehen z.B. im Müritz-Nationalpark, Reiten in traumhaftem Gelände, Pilze sammeln und natürlich Fahrrad fahren!
Auch Jagdmöglichkeiten können wir organisieren.

Fahrradwege und Straßen

Wir leben in einer dünn besiedelten Gegend mit wenigen Dörfern und kleinen Straßen.
Hier können Sie wunderbar Fahrrad fahren auf neu gebauten Radwegen und abgelegenen Strecken weitab vom Verkehr.
Ein Teil der "Tour Brandenburg", einem Fahrradwegenetz einmal rund um Brandenburg, führt direkt durch unser Dorf. 

Kultur

Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich an z.B. zum Schloß Rheinsberg, in die Fontanestadt Neuruppin, nach Wittstock mit seiner mittelalterlichen Stadtanlage, zum Heimattierpark Kunsterspring, zum Slawendorf nach Neustrelitz, nach Waren ins Müritzeum,....