Der Hof

Der ehemalige Stall

Der märkische Vierseitenhof, auf dem wir leben, ist ein alter Bauernhof mit Wohnhaus, Stallgebäuden, Scheune und reichlich Platz.
Auf dem Heuboden des ehemaligen Kälberstalles sind drei helle Ferienwohnungen neu entstanden. Große Fenster zeigen auf den geschützten, autofreien Innenhof, der unser grüner Wohn- und Spielbereich für alle ist.

Spielmöglichkeiten für die Kinder

Ganz abgesehen von den vielen Tieren, die gestreichelt werden können, gibt es für die Kinder zwei Holzpferde, ein Klettergerüst, den Rutschenberg, genug Sand zum Buddeln, Bobbycar und Kindertrecker, Tischtennis und einen Kicker,...

Und die Eltern?

Meistens genießen sie es, daß ihre Kinder frei laufen können und selbst genug Beschäftigungsmöglichkeiten finden. 
Vielleicht wollen Sie inzwischen auf der Terrasse Kaffee trinken, im Schatten der Platane auf der Baumbank lesen, ein Schwätzchen halten, rund ums Kräuterbeet schnuppern gehen, sich im Liegestuhl sonnen,... ?

Lagerfeuer: immer wieder schön

Sie können Lagerfeuer machen, Kartoffeln und Stockbrot in der Glut backen, grillen oder im großen Hexenkessel überm Feuer kochen.
Und falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, können Sie in den Aufenthaltsraum flüchten und z.B. Tischtennis spielen oder kickern.